Drucken
Einsatzbericht
Gegen 19.23 Uhr wurden die Feuerwehren Frohnhofen, Altenkirchen, Dittweiler und Schönenberg-Kübelberg zu einem Kellerbrand in der Breitenbacher Straße in Dittweiler alarmiert. Die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg befand sich gerade auf dem Weg zur Übungsstelle und fuhr daher die Einsatzstelle von Brücken aus an. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle war eine starke Rauchentwicklung aus dem Kellerbereich sichtbar. Die Personen hatten sich glücklicherweise bereits ins Freie gerettet. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand durch den Einsatz mehrerer Atemschutztrupps. Ebenfalls im Einsatz waren Rettungsdienst und Polizei.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
FEZ ELW 1 HLF 10 RW 1 TLF 16/25 MZF 1