Drucken
Einsatzbericht
Gegen 16.44 Uhr wurden die Feuerwehren Altenkirchen und Schönenberg-Kübelberg zu einer Notfalltüröffnung in der Hohlstraße in Altenkirchen alarmiert. Eine Person befand sich in ihrer Wohnung in einer Zwangslage und konnte die Tür nicht mehr selbständig öffnen. Die Feuerwehr schaffte sich Zugang zur Wohnung und betreute die Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Nach dem Eintreffen des Rettungsdienstes konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle wieder verlassen.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
       
FEZ RW 1