Drucken
Einsatzbericht
Gegen 16.10 Uhr wurden die Feuerwehren Gries und Schönenberg-Kübelberg zu einem Kleinbrand alarmiert. Im Raiffeisenring in Gries wurde von Passanten an einem Wohnhaus ein Rauchmelderalarm wahrgenommen, weshalb die Feuerwehr alarmiert wurde. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war der Bewohner nicht zuhause. Die Feuerwehr schaffte sich Zugang und kontrollierte das Wohnhaus. Es konnte weder Rauch noch Feuer detektiert werden, weshalb ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr nicht mehr notwendig war. Die Feuerwehr übergab die Einsatzstelle anschließend an die Polizei.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
   
FEZ ELW 1 HLF 10 RW 1