Drucken
Einsatzbericht
Gegen 10.53 Uhr wurde die Feuerwehr Altenkirchen aufgrund eines Wasserrohrbruchs in einem Wohnhaus in der St. Wendeler Straße in Altenkirchen alarmiert. Der Bereitschaftsdienst der Verbandsgemeindewerke war bereit vor Ort und hatte die Leitung abgeschiebert. Die Feuerwehr entfernte das Wasser mittels Wasserschiebern und eines Flachaugers der Feuerwehr Dittweiler. Die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg besetzte die Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ).
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
         
FEZ          
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen