Drucken
Einsatzbericht

Gegen 01:51 Uhr wurde die FF Schönenberg-Kübelberg zu einem Verkehrsunfall mit unklarer Lage auf der B423 zwischen Schönenberg-Kübelberg und Brücken alarmiert. Ein PKW kam von der Straße ab und stürzte eine ca. 7m tiefe Böschung hinunter. Die FF Brücken wurde zur Unterstützung nachalarmiert. Nach Vollsperrung der Straße und Ausleuchten der Unfallstelle wurde der Patient mit einer Trage aus dem Dach befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Nachdem Bergen des Unfallwagens durch den Abschleppdienst und der Säuberung der Straße, wurde diese wieder für den Verkehr freigegeben. Die Zentrale war während des Einsatzes ebenfalls besetzt.

Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
   
FEZ ELW 1 LF10/6 MZF 1