Drucken
Einsatzbericht

Gegen 14 Uhr wurden die Feuerwehren Brücken und Schönenberg-Kübelberg, sowie gleichzeitig auch die Drehleiter der Feuerwehr Waldmohr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in der Glanstraße in Brücken alarmiert. Dort befand sich eine Person in ihrer Wohnung in einer Zwangslage. Noch bevor die Feuerwehr Waldmohr die Drehleiter in Stellung gebracht hatte, brachte die Feuerwehr die Person letztlich doch übers Treppenhaus mittels eines Tragetuchs ins Freie und übergab sie dort an den Rettungsdienst. Da eine Landung des Rettungshubschraubers notwendig war, sperrte die Feuerwehr die Straße komplett. Ebenfalls im Einsatz war auch die Polizei, die die Absperrmaßnahmen koordinierte.

Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
   
FEZ LF10/6 RW 1