Drucken
Einsatzbericht
Gegen 9.30 Uhr wurde die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der L355, unmittelbar hinter dem unteren Kreisel in Kübelberg war es aus ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß von drei PKWs gekommen. Beim Einteffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle waren alle Fahrzeugführer bereits aus ihren Fahrzeugen befreit und wurden vom bereits anwesenden Rettungsdienst betreut. Die Feuerwehr nahm auslaufende Betriebsstoffe auf, stellte den Brandschutz sicher und klemmte an allen Fahrzeugen die Batterie ab. Während des Einsatzes sperrte die Feuerwehr in Absprache mit der Polizei die L355 bis zur Kläranlage Waldmohr komplett.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
FEZ ELW 1 LF 10/6 RW 1 MZF 1