Drucken
Einsatzbericht
Gegen 14.45 Uhr wurde die Feuerwehr Altenkirchen zu einem Flächenbrand in der Nähe des Schützenhauses in Altenkirchen alarmiert. Aufgrund der Gefahr der Ausbreitung veranlasste der Einsatzleiter den Nachalarm der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg. Noch auf der Anfahrt meldete die Feuerwehr Altenkirchen "Feuer unter Kontrolle". Die Alarmfahrt wurde abgebrochen und die Fahrzeuge kehrten zum Gerätehaus zurück.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
     
FEZ ELW 1 TLF 24/50