Drucken
Einsatzbericht
Wenige Zeit nach dem ersten Verkehrsunfall am Morgen wurde die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg gegen 11.32 Uhr erneut zu einem Verkehrsunfall mit unklarer Lage alarmiert. Auf der B423 zwischen Schönenberg-Kübelberg und Brücken war ein Auto von der Straße abgekommen und hatte sich im Straßengraben überschlagen. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle befand sich die Fahrzeugführerin bereits nicht mehr im Fahrzeug und wurde von der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Die Feuerwehr stellte zudem den Brandschutz sicher und nahm die auslaufenden Betriebsstoffe auf. Während des Einsatzes wurde die B423 voll gesperrt. Mit im Einsatz war auch die Polizei.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
 
FEZ ELW 1 LF 10/6 RW 1 TLF 16/25