Drucken
Einsatzbericht
Gegen 21.30 Uhr wurden die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg und Bruchmühlbach-Miesau zu einem Zimmerbrand in Miesau alarmiert. Die zusätzliche Alarmierung der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg erfolgt momentan wegen der schwierigen Anfahrt der Feuerwehr Bruchmühlbach-Miesau, bedingt durch die Baustelle im Ortskern. Die beiden Feuerwehren trafen etwa zeitgleich an der Einsatzstelle ein. Die Erkundung des Einsatzleiters und Angriffstrupp ergab, dass ein Bewohner Essen hatte anbrennen lassen und dadurch die Rauchmelder ausgelöst hatten. Die Feuerwehr Bruchmühlbach-Miesau kümmerte sich um den Transport des angebrannten Essens in Freie, ein Eingreifen seitens der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg war nicht notwendig
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
 
FEZ ELW 1 LF 10/6 RW 1 TLF 16/25