Drucken
Einsatzbericht
Gegen 15.28 Uhr wurde die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg zu einem Verkehrsunfall auf der L355 alarmiert. Unmittelbar vor dem Ortseingang Paulengrund kam es aus ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß von 4 Fahrzeugen. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle waren alle Personen bereits aus ihren Fahrzeugen befreit und wurden vom Rettungsdienst betreut. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den Verkehr ab, klemmte die Batterien der Fahrzeuge ab, stellte den Brandschutz sicher und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. In Absprache mit der ebenfalls anwesenden Polizei wurden die verunfallten Fahrzeuge auf die Seite geschoben und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
 
FEZ ELW 1 LF 10/6 RW 1 MZF 1