Drucken
Einsatzbericht
Gegen 17 Uhr wurden die Feuerwehren Brücken, Ohmbach und Schönenberg-Kübelberg zu einem Verkehrsunfall mit unklarer Lage alarmiert. Auf der Bundesstraße B423 zwischen Schönenberg und Brücken war es zu einem Zusammenstoß zweier PKWs gekommen. Die Feuerwehr Brücken traf kurz nach dem ebenfalls alarmierten Rettungsdienst an der Einsatzstelle ein. Die beiden Fahrzeugführer waren schon aus ihren Fahrzeugen befreit und wurden vom Rettungsdienst betreut. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle gegen den Verkehr, stellte den Brandschutz sicher und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Der Verkehr wurde später im Auftrag der Polizei einseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg fuhr die Einsatzstelle an, musste jedoch nicht aktiv eingreifen.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
     
FEZ LF 10/6 RW 1