Drucken
Einsatzbericht
Gegen 6.20 Uhr wurde die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg zu einem Verkehrsunfall mit unklarer Lage auf der Bundesstraße B423 zwischen Schönenberg und Brücken alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich jedoch heraus, dass es sich um keinen Verkehrsunfall handelte. Der Notruf wurde aufgrund einer sich seltsam verhaltenden, betrunkenen Person gemeldet. Die Person wurde bis zum  Eintreffen des Rettungsdienstes von der Feuerwehr betreut. Ein weiteres Eingreifen der Feurwehr war nicht mehr notwendig, sodass die Einsatzstelle wieder verlassen werden konnte.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
   
FEZ ELW 1 LF 10/6 RW 1