Drucken
Einsatzbericht
Gegen 19.07 Uhr wurde die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg zu einem Verkehrsunfall mit unklarer Lage alarmiert. Ein PKW war vermutlich aufgrund eines missglückten Wendemanövers in den Straßengraben gerutscht. Der Fahrzeugführer blieb dabei unverletzt. Die Feuerwehr schob das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn, ein weiteres Eingreifen war danach nicht mehr notwendig. Ebenfalls im Einsatz war der Rettungsdienst sowie die Polizei.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
   
FEZ ELW 1 LF 10/6 RW 1