Drucken
Einsatzbericht
Gegen 11.52 Uhr wurde die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg zu einem Verkehrsunfall mit unklarer Lage auf der Landstraße L355 zwischen Kübelberg alarmiert. Ein PKW war unmittelbar hinter dem Kreisel aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abekommen und im Straßengraben gelandet. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle war bereits der Rettungsdienst und die Polizei vor Ort. Im Fahrzeug befand sich niemand mehr, eine verletzte Person wurde vom Rettungsdienst betreut. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, führte ein Batteriemanagement durch und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Die Feuerwehr verweilte bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes an der Einsatzstelle ehe diese an die Polizei übergeben wurde.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
   
FEZ ELW 1 LF 10/6 MZF 1