Drucken
Einsatzbericht
Gegen 11.20 Uhr wurden die Feuerwehren Altenkirchen zu einer Notfalltüröffnung in der Bergstraße in Altenkirchen alarmiert. Eine Person befand sich in ihrer Wohnung in einer Zwangslage und war dadurch nicht mehr fähig die Tür zu öffnen. Die Feuerwehr Altenkirchen schaffte dem Rettungsdienst Zugang zur Wohnung, welcher diese im Anschluss medizinisch versorgte. Ebenfalls vor Ort war die Polizei, an welche die Einsatzstelle später übergeben wurde. Der Einsatz wurde von der Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg koordiniert.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
         
FEZ