Drucken
Einsatzbericht
Gegen 10.14 Uhr wurde die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg zu einem Verkehrsunfall mit unklarer Lage in der Saarbrücker Straße in Kübelberg alarmiert. Nach dem Eintreffen des Rüstwagens (RW1) an der Einsatzstelle wurde schnell klar, dass es sich um einen Auffahrunfall zwischen zwei PKWs handelte. Die Fahrzeugführer der PKWs befanden sich bereits außerhalb ihrer Fahrzeuge und wurden vom Rettungsdienst betreut. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle für die Einsatzdauer. Das Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) befand sich zum Einsatzzeitpunkt erneut auf einer Einweisungsfahrt und fuhr die Einsatzstelle ebenso an, wurde letztlich aber nicht mehr benötigt. Im Einsatz war auch die Polizei.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
     
FEZ RW 1 TLF 16/25