Drucken
Einsatzbericht
Nachdem sich die Fahrzeuge in Höhe des Felschbachhofs in Ulmet trennten (siehe Einsatz Nr 41) fuhr das Tanklöschfahrzeug die Einsatzstelle in Ruthweiler an. Dort brannte ein Feld inklusiv ca. 30 Heuballen. Das TLF 24/50 wurde von der Feuerwehr Kusel zum Ablöschen von Heuballen eingeteilt. Die Heuballen wurden aufgetrennt und mit dem Schnellangriff abgelöscht. Nach Beendigung der Arbeiten kehrte das Tanklöschfahrzeug wieder zum Gerätehaus nach Schönenberg zurück.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
       
FEZ TLF 24/50