Drucken
Einsatzbericht
Gegen 7.06 Uhr wurden die Feuerwehren Frohnhofen, Altenkirchen und Schönenberg-Kübelberg zu einem Verkehrsunfall mit unklarer Lage alarmiert. Auf der Landstraße L352 zwischen Frohnhofen und Werschweiler war ein PKW in den Straßengraben gefahren, nachdem er zuvor vermutlich einem Reh ausgewichen war. Beim Eintreffen der Feuerwehren Frohnhofen und Altenkirchen an der Einsatzstelle war der Fahrer bereits außerhalb seines Fahrzeugs. Ein Einsatz der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg war daher nicht mehr notwendig woraufhin die Alarmfahrt abgebrochen wurde. Im Einsatz waren auch der Rettungsdienst und die Polizei.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
     
FEZ ELW 1 RW 1