Drucken
Einsatzbericht
Gegen 9.55 Uhr wurden die Feuerwehren Brücken und Ohmbach zur Aufnahme von auslaufenden Betriebsstoffen nach einem Verkehrsunfall alarmiert. An der Abzweigung Paulengrund in Richtung Brücken hatte sich zuvor ein Unfall ereignet, bei dem zwar niemand verletzt wurde, bei einem PKW jedoch die Ölwanne aufgerissen war. Die Feuerwehr nahm die auslaufenden Betriebsstoffe auf. Im weiteren Einsatzablauf wurde noch die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg zwecks Bereitstellung von Ölbindemittel angefordert. Ebenfalls im Einsatz war die Polizei, sowie die Straßenmeisterei, welche sich um die Endreinigung der Straße kümmerte.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
     
FEZ ELW 1 MZF 1