Drucken
Einsatzbericht
Gegen 17.15 Uhr wurden die Feuerwehren Brücken und Schönenberg-Kübelberg zu einer Notfalltüröffnung im "Leimenkauterfeld" in Brücken alarmiert. Eine Person befand sich in ihrer Wohnung in einer Zwangslage und konnte die Tür nicht mehr selbst öffnen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war der Rettungsdienst bereits vor Ort. Die Feuerwehr schaffte sich Zugang zur Wohnung, die Person wurde anschließend vom Rettungsdienst betreut. Ebenfalls im Einsatz war die Polizei.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
     
FEZ ELW 1 RW 1