Drucken
Einsatzbericht
Gegen 17.40 Uhr wurden die Feuerwehren Altenkirchen, Dittweiler, Frohnhofen und Schönenberg-Kübelberg zu einem Kellerbrand im Ohmbacher Weg in Altenkirchen alarmiert. Die ersteintreffende Feuerwehr Altenkirchen stellte eine Rauchentwicklung aus einem Keller, befindlich unter einer Garage eines angrenzenden Wohnhauses fest. Bei der näheren Erkundung stellte sich heraus, dass es sich wohl um einen brennenden Reifen in diesem Keller handelte. Ein Trupp unter Atemschutz brachte das Brandgut ins Freie und löschte dieses ab. Zudem kontrollierte die Feuerwehr das angrenzende Wohnhaus vorsorgehalber mit der Wärmebildkamera des LF 10/6. Eine Wärmeausdehnung konnte nicht festgestellt werden, sodass das Gebäude lediglich mittels Lüfter vom Rauch befreit werden musste. Die Feuerwehr übergab die Einsatzstelle anschließend an den Eigentümer.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
   
FEZ ELW 1 LF 10/6 RW 1