Drucken
Einsatzbericht
Kurz nachdem die wöchentliche Übung beendet war, wurden die Feuerwehren Brücken, Ohmbach und Schönenberg-Kübelberg zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg fuhr die Einsatzstelle direkt von der Übungsstelle aus an. In der Hauptstraße in Brücken war ein PKW aus ungeklärter Ursache gegen eine Hauswand gefahren. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle war der Fahrzeugführer bereits durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit. Die Feuerwehr betreute die verletzte Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, sperrte die Straße, klemmte die Batterie des Unfallfahrzeugs ab und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
   
FEZ ELW 1 LF 10/6 RW 1