Drucken
Einsatzbericht

Gegen 15.03 Uhr wurde die Feuerwehren Bruchmühlbach-Miesau, Landstuhl und Schönenberg-Kübelberg zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW alarmiert. Auf der Bundesautobahn 6 (BAB 6) war ein Gefahrgut-LKW in Fahrtrichtung Saarbrücken in Höhe der Raststätte Waldmohr auf die Mittelleitplanke aufgefahren und dort verunfallt. Der Fahrer wurde nicht eingeklemmt und wurde vom ersteintreffenden Rettungsdienst betreut. Die Feuerwehren Bruchmühlbach und Schönenberg-Kübelberg stellten den Brandschutz sicher. Aufgrund der gefährlichen Ladung des LKWs erwies sich die Bergung als sehr schwierig, weshalb auch der Gefahrstoffzug des Landkreises Kaiserslautern alarmiert wurde und Fachberater der Spedition hinzugezogen wurden. Die BAB 6 war während des Einsatzes in beiden Richtungen komplett gesperrt.

Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
 
FEZ ELW 1 LF 10/6 RW 1 TLF 24/50