Drucken
Einsatzbericht
Gegen 11.58 Uhr wurden die Feuerwehren Altenkirchen und Schönenberg-Kübelberg zu einer Notfalltüröffnung in der Bergstraße in Altenkirchen alarmiert. Eine Person war in ihrer Wohnung gestürzt und befand sich in einer Zwangslage. Beim Eintreffen der Feuerwehr Altenkirchen war die Tür bereits geöffnet, die Feuerwehr betreute die Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Der Rüstwagen RW1 aus Schönenberg wurde nicht mehr benötigt und konnte die Alarmfahrt abbrechen.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
       
FEZ RW 1