Drucken
Einsatzbericht
Gegen 7.35 Uhr wurde die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg zu einem Waschmaschinenbrand "Im Peterseck" in Schönenberg alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle war eine starke Rauchentwicklung aus dem ersten Obergeschoss eines Gebäudes sichtbar. Es befanden sich keine Personen mehr im Gebäude. Ein Trupp, ausgerüstet mit Atemschutz, ging in das Gebäude vor und löschte die Waschmaschine, welche sich in einem Badezimmer befand. Weiterhin brachte die Feuerwehr diverses Brandgut auf den angrenzenden Balkon und  kontrollierte die Wohnung mittels Wärmebildkamera auf Wärmeausdehnung. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
     
FEZ LF 10/6 TLF 16/25