Drucken
Einsatzbericht
Gegen 8.35 Uhr wurde die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg telefonisch über einen Wassernotstand im Gebäude eines ortsansässigen Autohandels informiert. Aufgrund von Abrissarbeiten bei einem Nachbargebäude wurde die Wasserleitung beschädigt, was zur Folge hatte, dass Wasser ungehindert austrat. Die Wasserwerke waren beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle bereits vor Ort und hatten die Leitung mittlerweile abgeschiebert. Die Feuerwehr entfernte das ausgetretene Wasser mittels Wassersauger.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
       
FEZ MZF 1