Drucken
Einsatzbericht
Gegen 20.07 Uhr wurden die Feuerwehren Brücken, Ohmbach und Schönenberg-Kübelberg zu einem Verkehrsunfall mit unklarer Lage alarmiert. Auf der Bundesstraße B423 zwischen Schönenberg und Brücken war ein PKW von der Straße abgekommen und hatte sich im Straßengraben überschlagen. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle war der Rettungsdienst bereits vor Ort und beide Insassen waren aus dem Fahrzeug befreit. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, stellte den Brandschutz sicher und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Während der Einsatzdauer war die B423 auf dem Teilstück zwischen Schönenberg und Brücken komplett gesperrt. Nach Eintreffen des Landesbetriebs für Mobilität (LBM) konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle wieder verlassen. Ebenfalls im Einsatz war die Polizei.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
 
FEZ ELW 1 LF 10/6 RW 1 MZF 1