Drucken
Einsatzbericht

Gegen 22.21 Uhr forderte die Feuerwehr Waldmohr den gesamten Gefahrstoffzug des Landkreises zu einem Einsatz in Dunzweiler an. In Dunzweiler klagten Personen über einen stechenden, beißenden Geruch. Die Teileinheit Dekon-P des Gefahrstoffzuges fuhr den Bereitstellungsraum am Orteingang Dunzweiler an. Ein Einsatz des Dekon-P war jedoch nicht notwendig, weshalb die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg die Einsatzstelle wieder verlassen konnte.

Weitere Infos siehe Homepage Feuerwehr Waldmohr

Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
         
Dekon-P