Drucken
Einsatzbericht
Gegen 15.22 Uhr wurden die Feuerwehren Altenkirchen und Schönenberg-Kübelberg zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Ein PKW hatte sich auf der Kreisstraße 5 (K5) zwischen Altenkirchen und Breitenbach überschlagen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Altenkirchen an der Einsatzstelle waren keine Personen mehr im Fahrzeug. Die Feuerwehr sicherte den Brandschutz und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Der Fahrzeugführer wurde vom Rettungsdienst betreut. Die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg wurde nicht mehr benötigt und brach daher die Alarmfahrt ab.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
   
FEZ ELW 1 HLF 10 RW 1    
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen