Drucken

Am vergangenen Samstag beendeten 25 Teilnehmer der Feuerwehren aus den ehemaligen Verbandsgemeinden Waldmohr und Schönenberg-Kübelberg erfolgreich ihre Feuerwehr-Grundausbildung. Der Lehrgang fand im Gerätehaus der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg statt.

Das Ausbilderteam um Lehrgangsleiter Stefan Kuntz vermittelte den neuen Feuerwehrkameraden in ca. 62 Ausbildungsstunden, unterteilt in Theorie und Praxis, sowie einer Erste-Hilfe-Ausbildung den Umgang und Anwendung von feuerwehrtechnischem Gerät, sowie Gefahren bei Einsätzen, u.a.

Zum Abschluss des Lehrgangs mussten die Feuerwehrleute die neu erlernten Erkenntnisse in einer theoretischen und praktischen Übung unter Beweis stellen. Das Ergebnis des Lernerfolges konnte sich sehen lassen. Sämtliche Teilnehmer haben von Beginn bis Ende des Lehrganges durchgehalten und die Prüfung bestanden.

Bei der Abschlussprüfung waren auch die Wehrleitungen der ehemaligen Verbandsgemeinde Schönenberg-Kübelberg, und Waldmohr dabei. Bürgermeister Christoph Lothschütz bedankte sich bei den Teilnehmern für ihr Engagement.

Nun gilt es für die neuen Feuerwehrfrauen- und Feuerwehrmänner ihr erlerntes Wissen in der jeweiligen Wehr zu vertiefen.

 

Teilnehmer der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:

Bianca Schütz, Tim Walle, Yannick Weber, Yannik Leibrecht, Marvin Guth, Verena Zunkel, Marc Neumann, Moritz Wilhelm, Anica Meininger