Drucken
Einsatzbericht
Gegen 10.30 Uhr wurde die Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B423 zwischen Schönenberg und Brücken alarmiert. An der Einmündung zu einem Feldweg war es zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Motorrad gekommen. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle wurde der verletzte Motorradfahrer bereits vom Rettungsdienst betreut. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, klemmte die Batterie des PKWs ab und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Weiterhin sperrte die Feuerwehr die B423 im Auftrag der Polizei und unterstützte den Rettungsdienst beim Patiententransport zum Rettungshubschrauber Christoph 16 aus Saarbrücken. Zur Absperrung im Bereich Brücken wurde der Nachalarm der Feuerwehr Brücken veranlasst. Aufgrund der Unfallaufnahme dauerte die Vollsperrung bis ca. 14 Uhr an. Anschließend übergab die Feuerwehr die Einsatzstelle an die Polizei.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
 
FEZ ELW 1 LF 10/6 RW 1 TSF