Drucken
Einsatzbericht
Gegen 13.40 Uhr wurden die Feuerwehren Ohmbach, Brücken und Schönenberg-Kübelberg zu einem Kellerbrand in der Höferstraße in Ohmbach alarmiert. Im Keller eines Wohnhauses brannte ein Brikettstapel. Beim Eintreffen der Feuerwehren Ohmbach und Brücken war eine Rauchentwicklung aus dem Keller zu erkennen. Ein Trupp, ausgerüstet mit Atemschutz, löschte das Feuer und brachte das Brandgut ins Freie. Mittels der Wärmebildkamera kontrollierte die Feuerwehr die angrenzenden Räume auf Wärmeausbreitung. Nach abschließenden Belüftungsmaßnahmen konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle wieder verlassen.
Einsatzmittel der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg:
 
FEZ ELW 1 LF 10/6 RW 1 TLF 16/25